• slide

Frische Pilze

Im Spätsommer und Herbst zieht es den Naturfreund und Genießer in den Wald zum Pilzesammeln. Doch auch auf den heimischen Wochenmärkten werden selbstgesammelte Pilze in Weidenkörben angeboten. So viele Arten von Pilzen es gibt, so vielfältig ist ihre Zubereitungsweise.

In der naturbewussten traditionellen Küche haben sie ihren saisonalen festen Platz. Küchenchefin Susanne Rimmele wird Ihnen einige Zubereitungsmöglichkeiten der Pilze in den verschiedenen Gängen eines Menus erläutern, um dann mit Ihnen die Pilze praktisch zu köstlichen Vorspeisen oder Beilagen zu verarbeiten.
In kalten Vorspeisen, als würzige Suppe, wie als Begleiter von Wildgerichten sind Pilze eine Delikatesse.

An unserem Kochnachmittag erlernen Sie die Kunst der handgemachten Knödel, das ideale Pendant zu einer cremigen Pilzsauce und einem saftigen Stück Fleisch. Wie der Pilz, so stammt natürlich auch das Dessert aus hiesigen Wäldern: wir zaubern Variationen aus Beeren.

herbst